Wer steckt hinter TELL ME TOURS?


Sabine Günther

Gebürtige Berlinerin, lebt seit 1991 in Südfrankreich. Als Rundfunk- und Sachbuchautorin auf Frankreichthemen spezialisiert, Gründerin und Projektleiterin des Vereins Passage & Co. - Deutsch-französischer Kulturaustausch in Europa (1996-2015)
Der Verein wurde 2015 in Nord-Süd-Passage umbenannt.


Ich verfüge über langjährige Erfahrungen als Projektentwicklerin und Veranstalterin im deutsch-französischen Kulturaustausch, insbesondere in folgenden Bereichen:
  • Mobilitätsförderung zeitgenössischer AutorInnen. Fortbildungsseminare für LiteraturübersetzerInnen.
  • Literaturübersetzung (Workshops für Autoren, Herausgabe einer zweisprachigen Poesie-Revue)
  • Fortbildungsseminare für LiteraturübersetzerInnen, Frauen in Medienberufen, sozial-pädagigische MultiplikatorInnen
  • kreatives Arbeiten mit Jugendlichen im ausserschulischen Bereich (Multimediaprojekt Exilplan)
  • Entwicklung und Leitung von deutsch-französischen Projektreisen (Kultur und Literatur in Berlin, Alternative Energiekonzepte in Tübingen und Freiburg, Kultur und Literatur in Marseille und der Provence)
  • Kreation des deutsch-französischen Labels TELL ME TOURS: Literaturrundgänge in Marseille und Berlin, Literaturreisen nach Marseille und Berlin

 

Presse


Sabine Günther und William Irigoyen (ARTE)
Interview 2013
Porträt von Sabine Günther von Corinne Boyer in der französischen Tageszeitung La Croix, 23. Januar 2013 >>>

2 Artikel von  Maja Beckers, in denen von den literarischen Rundgängen in Marseille die Rede ist : 

Verwandelte Stadt. In: Frankfurter Rundschau vom 2./3.Februar 2013 >>>
Verwandelte Stadt. In: Berlinert Zeitung vom 2. Februar 2013 >>>



E-Mail-Kontakt: info(at)tell-me-tours(dot)com